CDU Stadtverband Langenfeld
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-langenfeld.de

DRUCK STARTEN


Archiv
14.02.2013, 13:13 Uhr
Junge Union: Das Scheitern der Initiative „Rettet die Felix-Metzmacher-Schule“ ist gut für unsere Schülerinnen und Schüler
Die Bürgerinitiative „Rettet die Felix-Metzmacher-Schule“ ist gescheitert. Sie konnte nicht genügend Stimmen für ein Bürgerbegehren sammeln. Die Junge Union Langenfeld, die sich für einen Neubau eingesetzt hat, lässt erklären: „Das Scheitern der Bürgerinitiative ist ein Sieg für die Zukunft der Langenfelder Schülerinnen und Schüler! Wir freuen uns sehr, dass nun der Weg frei ist, für eine tolle neue Schule.“
Trotz der unterschiedlichen Meinung zwischen der JU und der Initiative möchte der Vorsitzende der Jungen Union, Sebastian Köpp, den Initiatoren ein Lob aussprechen: „Bürgerschaftliches Engagement ist wichtig für die Gesellschaft und Demokratie. Für die Arbeit und Mühen der Initiative spreche ich gerne meinen Respekt aus. Ich hoffe, dass die Beteiligten nun in einen Dialog mit der Politik und Verwaltung treten und Vorschläge machen, welche Bau- und Stilelemente der Felix-Metzmacher-Schule mit in den Neubau integriert werden können.“