News/Presse

14.09.2018, 12:34 Uhr

CDU Langenfeld lädt zur zweiten „CDUdiskutierBar“ - Thema: Rezepte für starke Innenstädte - Ideen nicht nur für Einzelhändler

Mit der zweiten „CDUdiskutierBar“ am Dienstag, 18. September, um 19 Uhr in der „KaffeeZeit“, Konrad-Adenauer-Platz 8, setzt der CDU Stadtverband Langenfeld seine Veranstaltungsreihe fort.  

Einzelhändler und interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit CDU-Ratsvertretern und der Referentin für Handel, Stadtentwicklung und Stadtmarketing der IHK Düsseldorf, Tina Schmidt, über das Thema „Rezepte für starke Innenstädte - Ideen nicht nur für Einzelhändler“ zu diskutieren.

Der Einzelhandel spielt eine wichtige Rolle für ein lebenswertes Stadtzentrum. Jedoch steht dieser mittlerweile unter starkem Wettbewerbsdruck mit den Online-Shops. Gute Rahmenbedingungen seitens der Stadt können bei innovativen Konzepten der Einzelhändler entscheidend sein.

Der CDU Stadtverband freut sich über einen offenen Austausch über die besten Zukunftskonzepte für eine lebendige Innenstadt. Für einen kleinen Imbiss und Getränke wird gesorgt. Aus organisatorischen Gründen wird eine um Anmeldung gebeten unter cdudiskutierbar@cdu-langenfeld.de.